Schimmelpilze · 10. Dezember 2019
Schimmel in Wasch- und Trockenräumen sind häufig durch zu eine zu hohe Luftfeuchte verursacht. Meine Messungen mit einem Datenlogger zeigten, dass über längere Zeiträume zu hohe Luftfeuchtigkeiten vorlagen.

Fälle aus der Praxis · 05. Dezember 2019
Das Anbringen einer Wärmedämmung an Außenwänden hilft Wärmebrücken zu beseitigen und kann dadurch Schimmelpilzbildungen die Grundlage entziehen.

Schimmelpilze · 20. November 2019
Leckagen in der Luftdichtheitsschicht führt dazu, dass warmfeuchte Luft aus dem Inneren von Gebäuden in Wände oder Decken eindringen kann. Diese Luft kühlt dabei ab, so dass dann Tauwasser auftreten und Schimmel sich bilden kann. Leckagen an Gebäuden können mit Hilfe eines Blower-Door-Geräts und eines Nebelgenerators untersucht werden.

Schimmelpilze · 17. November 2019
Nach einem Wasserschaden war über längere Zeit Wasser in einen Fußboden gelaufen. Aus diesem Grunde musste untersuchte werden, ob eine Schimmelbelastung in der Fußbodenaufbau vorliegt und es sollte ein Instandsetzungsvorschlag ausgearbeitet werden.

Fälle aus der Praxis · 14. November 2019
In einen Hobbyraum im Untergeschoss waren Feuchtigkeitserscheinungen aufgetreten. Aufgrund der typischen Befunde zeigte sich, dass Wasser von außen vom Erdreich her eingedrungen war.

Schimmelpilze · 10. November 2019
Tauwasser an einer Fensterscheibe und Schimmel an einem Fensterrahmen zeigen, dass die Luftfeuchte in der Wohnung zu hoch ist und dringend gelüftet werden muss.

Schimmelpilze · 16. Juni 2019
Wenn Sie den Verdacht haben, dass Schimmelpilze in Ihrer Wohnung aufgetreten sind, dann können Sie entweder einen Sachverständigen beauftragen oder mit Hilfe eines Schimmelpilz-Analysesets zuvor eigene Untersuchungen durchführen.

Schimmelerscheinungen an einer Deckenunterseite
Fälle aus der Praxis · 05. Juni 2019
Aufgrund von Undichtigkeiten an einem Abwasseranschluss eines Waschbeckens war es in der darunter liegenden Wohnung zu Schimmelerscheinungen gekommen.

Fälle aus der Praxis · 28. Mai 2019
Fensteranschlüsse müssen dicht sein, damit kein Wasser ins Gebäude eindringt und dort zu Feuchteschäden oder Schimmelpilzbildungen führt. Hier werden die 10 schlechtesten Fensteranschlüsse aus meiner Praxis bei der Untersuchung von Gebäude beschrieben. I

Fälle aus der Praxis · 22. Mai 2019
Die Konstruktion einer Dachterrasse ohne Gefälle und mit zu hoch liegenden Dachabläufen ist nicht fachgerecht und entspricht nicht den anerkannten Regeln der Technik. Es wäre die Herstellung einer Abdichtung im Gefälle notwendig gewesen um dem Grundsatz „Wasser weg vom Bau“ zu erfüllen.

Mehr anzeigen