Fälle aus der Praxis

Fälle aus der Praxis · 14. Mai 2020
An einem neu erstellten Wohngebäude mit Doppelgarage hatten die Bewohner Feuchtigkeitserscheinungen an der Garagendecke in Form von Tauwasserbildungen und Schimmelerscheinungen festgestellt. Auch die daran angrenzenden Außenwände waren hiervon betroffen. Ursache war die sogenannte Neubaufeuchte durch Austrocknung der Umfassungsflächen.

Fälle aus der Praxis · 11. Mai 2020
In einer Mietwohnung hatten sich mehrere Dichtungsprofile von den Fensterflügeln abgelöst, so dass Leckagen entstanden waren. Es sollte die Frage geklärt werden, ob diese Leckagen Schimmel in der Wohnung verursachen können.

Fälle aus der Praxis · 08. Mai 2020
An der Wohnzimmerdecke eines älteren Gebäudes war ein Feuchteschaden aufgetreten. Erfahrungsgemäß muss bei einem langanhaltenden Feuchtigkeitszutritt in eine Holzbalkendecke damit gerechnet werden, dass holzzerstörende Pilze auftreten. Insbesondere muss untersucht werden, ob ein Befall durch den Echten Hausschwamm vorliegt.

Fälle aus der Praxis · 04. Mai 2020
An einem älteren Geschäftsgebäude, welches zum Verkauf stand, waren verschiedene Feuchtigkeitserscheinungen vorhanden, deren Ursachen dem Verkäufer unbekannt waren.

Fälle aus der Praxis · 23. April 2020
Glasbausteine mit geringem Wärmeschutz sind in Schwimmbädern, bei denen eine hohe Luftfeuchte zu erwarten ist, nicht geeignet. Während der Nutzung können sich dort Schimmel und sogar Algen bilden.

Fälle aus der Praxis · 14. April 2020
An einem Oberlichtkranz von Oberlichtern in einem Flachdach waren Schimmelpilze sowie Wasserflecken festgestellt worden. Meine Untersuchungen ergaben, dass die Ursache in einer Wärmebrücke des Oberlichts bestand.

Fälle aus der Praxis · 13. März 2020
Schimmelpilzbildungen in Kühlräumen können sowohl durch die Nutzungsbedingungen als auch durch die Raumklimaverhältnisse der Umgebung verursacht werden. Sie sind immer ein hygienisches Probleme und müssen schnellstmöglich beseitigt werden. Je nach Ursache können Änderungen in der Nutzung oder bauliche Maßnahmen notwendig sein.

Fälle aus der Praxis · 05. Dezember 2019
Das Anbringen einer Wärmedämmung an Außenwänden hilft Wärmebrücken zu beseitigen und kann dadurch Schimmelpilzbildungen die Grundlage entziehen.

Fälle aus der Praxis · 14. November 2019
In einen Hobbyraum im Untergeschoss waren Feuchtigkeitserscheinungen aufgetreten. Aufgrund der typischen Befunde zeigte sich, dass Wasser von außen vom Erdreich her eingedrungen war.

Schimmelerscheinungen an einer Deckenunterseite
Fälle aus der Praxis · 05. Juni 2019
Aufgrund von Undichtigkeiten an einem Abwasseranschluss eines Waschbeckens war es in der darunter liegenden Wohnung zu Schimmelerscheinungen gekommen.

Mehr anzeigen