Fälle aus der Praxis

Fälle aus der Praxis · 14. November 2019
In einen Hobbyraum im Untergeschoss waren Feuchtigkeitserscheinungen aufgetreten. Aufgrund der typischen Befunde zeigte sich, dass Wasser von außen vom Erdreich her eingedrungen war.

Schimmelerscheinungen an einer Deckenunterseite
Fälle aus der Praxis · 05. Juni 2019
Aufgrund von Undichtigkeiten an einem Abwasseranschluss eines Waschbeckens war es in der darunter liegenden Wohnung zu Schimmelerscheinungen gekommen.

Fälle aus der Praxis · 28. Mai 2019
Fensteranschlüsse müssen dicht sein, damit kein Wasser ins Gebäude eindringt und dort zu Feuchteschäden oder Schimmelpilzbildungen führt. Hier werden die 10 schlechtesten Fensteranschlüsse aus meiner Praxis bei der Untersuchung von Gebäude beschrieben. I

Fälle aus der Praxis · 22. Mai 2019
Die Konstruktion einer Dachterrasse ohne Gefälle und mit zu hoch liegenden Dachabläufen ist nicht fachgerecht und entspricht nicht den anerkannten Regeln der Technik. Es wäre die Herstellung einer Abdichtung im Gefälle notwendig gewesen um dem Grundsatz „Wasser weg vom Bau“ zu erfüllen.

Fälle aus der Praxis · 28. März 2019
In einem Badezimmer war im Bereich des Brausekopfes der Dusche Schimmel aufgetreten. Ursache war ein fehlender Spritzschutz, da die Fliesen nicht ausreichend hoch angebracht worden waren.

Fälle aus der Praxis · 26. Februar 2019
Holzbalkone sind meist intensiven Witterungsbelastungen ausgesetzt und durch Holzpilze gefährdet. Hier sind baulicher Holzschutz, meist in Kombination mit zusätzlichen Maßnahmen, wie einem Anstrich, notwendig.

Fälle aus der Praxis · 20. Januar 2019
Bei vollgestellten Fensterbänken ist keine Stoßlüftung möglich, so dass erfahrungsgemäß nur eine Kipplüftung durchgeführt wird. Dies ist aber weniger wirkungsvoll und deshalb zu vermeiden.

Fälle aus der Praxis · 07. Januar 2019
Ein Fall aus der Praxis: In einem Gewölbekeller wurde ein Holzpilz festgestellt, welcher bereits geblüht hatte. Bei der Untersuchung zeigte sich, dass ein Befall mit Echtem Hausschwamm vorlag. Zur Klärung der Ursache wurde der Keller untersucht und anschließend ein Sanierungskonzept festgelegt.