Artikel mit dem Tag "Feuchteschaden"



Fälle aus der Praxis · 14. April 2020
An einem Oberlichtkranz von Oberlichtern in einem Flachdach waren Schimmelpilze sowie Wasserflecken festgestellt worden. Meine Untersuchungen ergaben, dass die Ursache in einer Wärmebrücke des Oberlichts bestand.

Schimmelpilze · 10. Dezember 2019
Schimmel in Wasch- und Trockenräumen sind häufig durch zu eine zu hohe Luftfeuchte verursacht. Meine Messungen mit einem Datenlogger zeigten, dass über längere Zeiträume zu hohe Luftfeuchtigkeiten vorlagen.

Schimmelpilze · 17. November 2019
Nach einem Wasserschaden war über längere Zeit Wasser in einen Fußboden gelaufen. Aus diesem Grunde musste untersuchte werden, ob eine Schimmelbelastung in der Fußbodenaufbau vorliegt und es sollte ein Instandsetzungsvorschlag ausgearbeitet werden.

Fälle aus der Praxis · 14. November 2019
In einen Hobbyraum im Untergeschoss waren Feuchtigkeitserscheinungen aufgetreten. Aufgrund der typischen Befunde zeigte sich, dass Wasser von außen vom Erdreich her eingedrungen war.

Fälle aus der Praxis · 28. März 2019
In einem Badezimmer war im Bereich des Brausekopfes der Dusche Schimmel aufgetreten. Ursache war ein fehlender Spritzschutz, da die Fliesen nicht ausreichend hoch angebracht worden waren.

Holzpilze · 26. Februar 2019
Holzbalkone sind meist intensiven Witterungsbelastungen ausgesetzt und durch Holzpilze gefährdet. Hier sind baulicher Holzschutz, meist in Kombination mit zusätzlichen Maßnahmen, wie einem Anstrich, notwendig.

Allgemeines · 03. Februar 2019
Ausblühungen sind Salzablagerungen, welche beim Wassertransport in Baustoffen entstehen können. Sie führen häufig zu Schäden an Putzen oder am Mauerwerk. Es ist deshalb wichtig, den Wassernachschub durch eine fachgerechte Abdichtung zu verhindern.

Allgemeines · 28. Januar 2019
Silberfischchen zeigen an. dass die Luftfeuchte in der Wohnung hoch ist. Sie sind jedoch ungefährlich und übertragen keine Krankheiten.

Fälle aus der Praxis · 07. Januar 2019
Ein Fall aus der Praxis: In einem Gewölbekeller wurde ein Holzpilz festgestellt, welcher bereits geblüht hatte. Bei der Untersuchung zeigte sich, dass ein Befall mit Echtem Hausschwamm vorlag. Zur Klärung der Ursache wurde der Keller untersucht und anschließend ein Sanierungskonzept festgelegt.

Schimmelpilze · 02. Januar 2019
Wenn der Echte Hausschwamm in einem Gebäude auftaucht, dann müssen möglichst sofort Maßnahmen zum Schutz des Hauses getroffen werden. Dieser Pilz kann Häuser zerstören oder unbrauchbar machen, so dass nur noch der Abriss übrig bleibt.

Mehr anzeigen